Wächterstaffel

Wächterstaffel

Stuttgart-Mitte, Heusteigviertel/Dobel

Die Wächterstaffel wurde 1902 nach dem Maler Eberhard (von) Wächter benannt, der ab 1809 Inspektor der Stuttgarter Kupferstichsammlung war.

Die geradlinige Staffel beginnt im unteren Teil hinter einem Hausdurchgang und hat teilweise noch altes Geländer mit hübschen Ornamenten.

In der Nähe:  Galateabrunnen, Eugenstaffel, Gerokstaffel, Im SchellenkönigOberer Reichelenbergweg, Dobelstaffel, Mohl- staffel, Schickstaffel, Lorenzstaffel, Weißenburgbrunnen, Sonnenbergstaffel, Fischreiherbrunnen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.