home

Wasserspiel mit Pfeifen

Sonntag, 29. Januar 2012

Stuttgart-Mitte, Neue Vorstadt

In den Abgang zur Stadtbahnhaltestelle Rotebühlplatz/Stadtmitte sehr gut integriert ist dieses Wasserspiel mit Pfeifen. Die Anlage wurde 1986 von der damaligen TWS gestiftet. Oberirdisch kann man glatt an diesem Trinkwasserbrunnen vorbeilaufen, ohne ihn überhaupt zu sehen.

Dieses Ensemble geht auf den Entwurf von Gerlinde Beck aus dem Jahre 1980/1981 zurück. Mächtige silberne und orangefarbene Röhren erinnern an Orgelpfeifen und bilden einen starken Kontrast zu den an der Wand angebrachten Travertinplatten. Von der Höhe der Königsstraße fließt das Wasser in ein mittleres Becken, von dort aus in das untere Wasserbassin.

 

Unten am Brunnen gibt es keine Sitzmöglichkeit außer dem Rand des unteren Beckens. Das Wasser ist oft veralgt, riecht unangenehm, regelmäßig schwimmt Abfall im Wasser.

In der Nähe: Nachtwächterbrunnen, Weberknotenbrunnen, Trinkwasserbrunnen, Kosakenbrünnele, Kanzleibogenbrunnen, Ceresbrunnen, Pyramidenbrunnen, Schlossplatzspringbrunnen, Wasserspiel Neues Schloss, Marktbrunnen, Merkur-brunnen, Hans-im-Glück-Brunnen, Wasserspiel Hirschbuckel, Postplatzbrunnen, Zuberbrunnen,Fastnachtsbrunnen, Kugelbrunnen, Viktoriabrunnen, Pflaster-brunnen

Trauerbegleitung

Wasserspiel Neues Schloss

Montag, 29. Dezember 2008

Stuttgart-Mitte / Oberer Schlossgarten

Auf dem Platz im Innenhof des Neuen Schlosses. Ein schöner, sehr symmet-rischer Brunnen, der an eine Krone erinnert. Der Brunnen wurde 1961 anläßlich der Bundesgartenschau gebaut. Es gibt keine Sitzmöglichkeit, der Innenhof wirkt etwas steril und verwaist vor dem großen Gebäude. Architektonisch passen Gebäude und Brunnen hervorragend zusammen.

In der Nähe: Wasserschalen, Wasserfall, Pusteblume, Aquamobil, Bassins mit Sprudler beim Staatstheater, Pelikan- brunnen, Galateabrunnen, Eugenstaffel, Fontäne im See und Bassins im Rosengarten, Schlossplatzspringbrunnen, Akademiebrunnen, Fritz-Faller-Brunnen, Trinkwasserbrunnen, Kosakenbrünnele, Kanzleibogenbrunnen, MerkurbrunnenHans-im-Glück-Brunnen

Trauerbegleitung