Durchsuchen nach
Schlagwort: Schilfsandstein

Sigmundbrunnen

Sigmundbrunnen

Stuttgart-Mitte, Heusteigviertel Auf dem Wilhelmsplatz. Dieser Brunnen ist alt. Zwischen 1800 und 1863 soll er auf dem damaligen Bärenplatz gestanden haben. In diesem Bereich finden wir heute die Markthalle; beim Bau der „Gemüsehalle“ wurde der Brunnen versetzt. Von 1863 bis 1968 war er in der Hauptstätter Straße 29 vor der Metzgerei Christoph Sigmund aufgestellt, daher der Name. Erst 1968 wurde er auf den Wilhelmsplatz, bis 1811 Standort der ehemaligen Hinrichtungsstätte der Stadt, versetzt. An den „Käs“, die Hinrichungstätte, erinnert noch…

Weiterlesen Weiterlesen