Browsed by
Schlagwort: Kosakenbrünnele

Kosakenbrünnele

Kosakenbrünnele

Stuttgart-Mitte, Rathaus Dieser Brunnen aus Sandstein mit seinem wasserspendenden Köpfchen entstand um 1800. Jedoch nicht an der heutigen Stelle, sondern ein Stück rechts vor der Säule, die auf einen unter Herzog Friedrich I erbauten Wasserturm zurückgeht. Er speiste die Brunnen im alten Schloss. 1862 wurde der Turm erneuert, dabei wurde das Brünnlein mit der dorischen Säule verbunden, die als Krönung einen goldfarbenen Merkur erhielt. Der Name des Brunnens rührt von der Legende her, im Feldzug gegen Napoleon hätten 1814 in…

Weiterlesen Weiterlesen