Brunnen mit drei Marmorquadern

Brunnen mit drei Marmorquadern

Stuttgart West, Feuersee

Rotebühl-/Senefelderstraße

Vor dem Gebäude der Generali Deutschland AG, Kundenservice Direktion Stuttgart (früher: AachenMünchener Versicherung AG) plätschert ein Rieselbrunnen vor sich hin. In einem rechteckigen Brunnenbecken stehen drei nach oben abgeschrägte Quader auf kleinen Sockeln; besonders nachts sind sie Tischlampen ähnlich. Aus der Mitte der Quader rieselt das Wasser über die Seiten ab und sammelt sich im Becken. Das Material ist der gleiche Naturstein wie die Gebäudeverkleidung. Der vom Kölner Architekturbüro Hentrich/Petschnigg entworfene Brunnen wurde 1983 vom Natursteinwerk Hofmann in Niklashausen realisiert.

In der Nähe: Brunnen im Hoppenlau-Friedhof, Hospitalbrunnen, Wasserspiele im Stadtgarten, Wassertische im Diakonie-Klinikum, Jubiläumsbrunnen, Pyramide am Lerchenplatz, Marktbrunnen Bismarckplatz, Novalisstaffel, Staffel an der Gutbrodstraße, Brunnenanlage Leipziger Platz, Floriansbrunnen, Sprudler im Feuersee, Christophorus-Brunnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.