Sternenbrunnen

Sternenbrunnen

Stuttgart Ost, Uhlandshöhe Am 8. Juni 2013 ist es so weit: der neue Sternenbrunnen an der Sternwarte Uhlandshöhe wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Und “Öffentlichkeit” ist in diesem Fall keine Worthülse: Den Verantwortlichen ist es gelungen, bei bestem Wetter viele Menschen zur Einweihungsfeier zu locken. Die Zuschauer werden mit einem veritablen Festprogramm inklusive Speis und Trank empfangen. Wieder hat es die Stiftung Stuttgarter Brünnele geschafft, einen in den vergangenen Jahrzehnten in Wind und Wetter arg ramponierten Brunnen neu zu beleben. Die Kosten…

Weiterlesen Weiterlesen

Zuberbrunnen

Zuberbrunnen

Stuttgart-Mitte, Neue Vorstadt Auf einem kleinen Platz steht ein einfacher Ventilbrunnen, dahinter ein bepflanztes Beet. Der 1977 geschaffene Brunnen ahmt den Typ früher üblicher Brunnen nach, mit denen um 1900 herum die Bevölkerung mit Wasser versorgt wurde.   In der Nähe: Nachtwächterbrunnen, Weberknotenbrunnen, Trinkwasserbrunnen, Kosakenbrünnele, Kanzleibogenbrunnen, Ceresbrunnen, Pyramidenbrunnen, Schlossplatzspringbrunnen, Wasserspiel Neues Schloss, Marktbrunnen, Merkur-brunnen, Hans-im-Glück-Brunnen, Wasserspiel Hirschbuckel, Wasserspiel mit Pfeifen, Zuberbrunnen, Fastnachtsbrunnen, Kugelbrunnen, Viktoriabrunnen, Pflasterbrunnen  

Postplatzbrunnen

Postplatzbrunnen

Stuttgart-Mitte, Neue Vorstadt In einem vieleckigen gusseisernen Brunnentrog ragt eine pyramidenartige Granitsäule empor. Auf dem Granitsockel tummeln sich vier allegorischen Fischfiguren. Die Säule trägt das Stadtwappen, die Inschrift „MDCCCXX“ und ein Medallion mit dem Portrait von Friedrich I. Am Fuße der Säule ragen lange Wasserspeier aus den Fischmäulern, gestützt von verzierten Eisengirlanden. Aufgrund der Inschrift des Brunnens wird als Entstehungsjahr 1820 angenommen, auf jeden Fall war sein Standort der damalige Alte Postplatz. Inzwischen wird er immer öfter als Rotebühlbrunnen bezeichnet….

Weiterlesen Weiterlesen